Öffentliche Ausschreibungen/ Informationspflichten

Auftragsbekanntmachung gem. § 12 Abs. 1 VOB/A

Öffentliche Ausschreibungen sind bekannt zu machen, z. B. in Tageszeitungen, amtlichen Veröffentlichungsblättern oder auf unentgeltlich nutzbaren und direkt zugänglichen Internetportalen

Pumpstation Alverdissen

Ortsumgehung Barntrup


Auftragsbekanntmachung gem. § 27 Abs. 1 UVgO

Der Auftraggeber teilt seine Absicht, im Wege einer Öffentlichen Ausschreibung, einer Beschränkten Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb einen öffentlichen Auftrag zu vergeben oder eine Rahmenvereinbarung abzuschließen, in einer Auftragsbekanntmachung mit. Diese Informationen werden für 3 Monate vorgehalten.


Vergabebekanntmachung gem. § 30 Abs. 1 UVgO

Der Auftraggeber informiert nach der Durchführung einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von drei Monaten über jeden so vergebenen Auftrag ab einem Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer auf seinen Internetseiten oder auf Internetportalen.


Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen gem. § 20 Abs. 4 VOB/A

Der Auftraggeber informiert fortlaufend Unternehmen auf Internetportalen oder in seinem Beschafferprofil über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Absatz 2 Nummer 1 ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Feuerwehrgerätehaus Barntrup - Anbau Sozialtrakt
Rohbauarbeiten
Zimmererarbeiten
Dacharbeiten
Trockenbauarbeiten
Putzarbeiten
Fliesenarbeiten
HLS-Arbeiten


Zuschlagserteilung gem. § 20 Abs. 3 VOB/A

Nach Zuschlagserteilung hat der Auftraggeber auf geeignete Weise, z. B. auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei 
1. Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer,
2. Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15 000 Euro ohne Umsatzsteuer 
übersteigt. Diese Informationen werden für die Dauer von 6 Monaten vorgehalten.

Umbau Gymnasium Barntrup
Heizungsarbeiten
Sanitärarbeiten
Elektroarbeiten
Metallbauarbeiten
Abbrucharbeiten
Rohbauarbeiten
Aufzug


Aktuelle Ausschreibungen und Zuschlagsbekanntmachungen sind ebenfalls auf der Seite der Deutsche eVergabe 

unter der Vergabestelle "Kreis Lippe - Der Landrat" abrufbar

Öffnungszeiten:

Verwaltung & Bürgerbüro

Montag08.00 - 12.00 Uhr
und13.00 - 17.00 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr
und13.00 - 16.00 Uhr
Freitag08.00 - 12:00 Uhr


>>> Terminvergabe Bürgerbüro <<<


>>> Mängelmelder <<<



Mehr über uns

Barntrup auf Facebook unnamed zum Online-Stadtplan