Kulturelle Einrichtungen

Wochenmarkt
Donnerstags 7.00 - 13.00 Uhr, Marktplatz Barntrup

Mehrzweckräume
Die Mehrzweckräume in den Sporthallen „Am Holstenkamp“ und in Alverdissen, im Bürgerhaus Sonneborn und im Schützen- und Bürgerhaus Barntrup stehen für öffentliche Veranstaltungen und Vereinsfeste Barntruper Bürgern und Vereinen zur Verfügung.
Schul-und Bürgerforum, Holstenkamp 7, 32682 Barntrup  
Auskunft: Stadtverwaltung Barntrup 05263/ 409 - 166

Stadtbücherei
Mittelstraße 14d, 32683 Barntrup 05263/ 409 - 119

Kulturschuppen Barntrup im ehem. Bahnhof 
Kultur Highlights sind die Veranstaltungen im Kulturschuppen, Am Bahnhof 5, 32683 Barntrup. 
Der Barntruper Kulturschuppen befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude, das im Jahr 1999 von der Stadt Barntrup vollständig saniert wurde.
Der Raum kann für kulturelle Veranstaltungen (Vernissagen, kleine Konzerte) gemietet werden.
Auskunft: Stadtverwaltung Barntrup 05263/ 409 - 113

Das Neue Haus - Jugendzentrum
Kellerstraße 2, 32683 Barntrup
Kontakt: KOMM e.V.
Tel.: 0 52 63/39 00
E-Mail: das.neue.haus@kommev.org

Heimatmuseum Alverdissen im Bürgerhaus
Vordere Straße 4, 32683 Barntrup

In Einklang mit der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) wird das Heimatmuseum wieder geöffnet.
Damit der Zutritt und die Hygieneschutzmassnahmen kontrolliert werden können, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Der Besuch kann nach Absprache auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten ermöglicht werden.

Kontakt:
Bernd Tünnermann   Tel. 05262 56164
Helmuth Welsch  Tel. 05262 5047
E-Mail: kontakt@heimatmuseum.alverdissen.net
oder berndtuennermann@alverdissen.de

Interessante Exponate aus der Kultur- und Heimatgeschichte des 850 Jahre alten lippischen Fleckens, der fast 200 Jahre Residenz der gräflichen Nebenlinie Lippe-Alverdissen war. Außerdem sind in der Ausstellung neben Präparaten der heimischen Tierwelt auch Mineralien und die im Alverdisser Steinbruch gefundenen versteinerten „Seelilien“ zu sehen. Die im Alverdisser Steinbruch gefundenen Exemplare gelten als die weltweit schönsten ihrer Art.
Das Museum ist jeden 1. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Einen Flyer finden Sie HIER.
Träger: Bürger- und Verkehrsverein Alverdissen
Museumsleiter und Ansprechpartner
Bernd Tünnermann, Tel. 05262 56164 oder
Helmuth Welsch, Tel. 05262 5047

Standort des Museums: Vordere Strasse 4, 32683 Barntrup-Alverdissen, Eingang vom Kirchhof
Barierefreiheit: Ein kleiner Teil (Ausstellung Segelflug) ist per Aufzug erreichbar, die Hauptausstellung nur über Treppen. Leichte Personen können ggf. über einen vorhandenen Treppentransportstuhl transportiert werden. Toiletten sind vorhanden.

- Lippische Grafen, Nebenlinie Alverdissen

- Fossilien aus dem Extertal

- Heimische Wildtiere

- Extertalbahn

-Segelflugplatz Herborn- insgesamt über 2000 Exponate

-Führung nach Vereinbarung möglich

Verpflegung: Für Gruppen kann ggf. über Partyservice Meier (Tel. 05262-2254) eine

Verpflegung organisiert werden.

Der Eintritt ist kostenlos, über eine Spende zum Erhalt würde sich das Museum freuen.

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan Barntrup auf Facebook