Bekanntmachung über neue Baugrundstücke im Bereich "Hintere Lohbreite"

Lageplan Im Bereich des Baugebietes "Hintere Lohbreite" wurde ein weiterer Teilabschnitt von der Stadt Barntrup erschlossen. Der Teilabschnitt umfasst  23 Baugrundstücke in einer Größenordnung zwischen 578 qm und 739 qm.

Die Baugrundstücke sind vermessen und können von der Stadt Barntrup erworben werden. Der Verkaufspreis, einschl. Erschließungs- und Nebenkosten wurde für die Grundstücke auf 97,50 €/qm festgelegt. Die Vermessungskosten in Höhe von 2.050,00 € sowie die Wasseranschlussbeiträge und die Wasserhausanschlusskosten werden zusätzlich erhoben und sind im Verkaufspreis nicht enthalten.

Nach den Festsetzungen des Bebauungsplanes ist eine eingeschossige Bauweise mit einer Dachneigung von 35° - 45° Satteldach und einer max. Gebäudehöhe von 10 m über Straßenniveau zulässig. Nach den allgemeinen Verkaufsbedingungen der Stadt Barntrup sind die zu veräußernden Baugrundstücke innerhalb zwei Jahren mit einem bezugsfertigen Wohnhaus zu bebauen.

Bau-/Kaufinteressenten für die neu ausgewiesenen Baugrundstücke der "Hinteren Lohbreite" können sich im Zeitraum


vom 01.03.2021 bis 19.03.2021


unter Verwendung des unten aufgeführten Vordruckes "Bauplatzvormerkung" entweder per Email bei Claudia Drawe (c.drawe@barntrup.de) oder Uwe Schünemann (u.schuenemann@barntrup.de) oder nach vorheriger Terminabsprache auch persönlich im Rathaus (Zimmer 8 bzw. 13) vormerken lassen.

Weitere Auskünfte können bei Bedarf bei den v.g. Mitarbeitern eingeholt werden. 


Bauplatzvormerkung

 

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

>>> Onlineterminvergabe <<<

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

>>> MÄNGELMELDER <<<



Mehr über uns

Barntrup auf Facebook unnamed zum Online-Stadtplan