Aussetzung von Elternbeiträgen/Musikschulgebühren im Monat Mai

Aufgrund der erst schrittweisen Öffnung der Schulen und der dazugehörigen Betreuungseinrichtungen in Form der Offene Ganztagsgrundschule (OGS) sowie der Vor- und Übermittagsbetreuung, hat sich die Stadt Barntrup dazu entschieden, die Eltern auch im Mai 2020 von den Elternbeträgen zu befreien.

Damit möchte die Stadt Barntrup den Eltern auch für den Monat Mai eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen. Die Notbetreuung bleibt für die Eltern weiterhin beitragsfrei.

Die Musikschule der Stadt Barntrup öffnet im Mai schrittweise. So wird bereits nach Möglichkeit und in Abstimmung mit den Eltern Onlineunterricht angeboten. Aktuell wird daran gearbeitet den Präsenzunterricht in Form von Einzel- und Kleingruppenunterricht wieder aufzubauen. Dieses kann nur unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen sowie der Einhaltung entsprechender Hygienevorschriften erfolgen. Näheres kann bei der Musikschulleitung, Frau Amrhein, der Stadt Barntrup angefragt werden.

Gruppenunterricht wie z.B. Musikklassen, Kinderorchester, Big Band, etc. kann und darf derzeit aufgrund der gesetzlichen Vorgaben nicht stattfinden. Sowie der Gesetzgeber hierzu weitere Lockerungen in Aussicht stellt, wird auch hier unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben eine schrittwiese Wiederaufnahme geprüft.

 

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

>>> Onlineterminvergabe <<<

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

Barntrup auf Facebook unnamed zum Online-Stadtplan