Appell des Bürgermeisters an alle Vereine und Institutionen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

sehr geehrte Verantwortliche in den Vereinen und Institutionen,

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus als Pandemie eingestuft.

Die WHO definiert eine Pandemie als eine Situation, in der die gesamte Weltbevölkerung potenziell einem Erreger ausgesetzt ist — und das Risiko besteht, dass ein Teil der Weltbevölkerung erkranken wird. Die Einstufung als Pandemie sagt aber nichts darüber aus, wie ansteckend oder tödlich die jeweilige Krankheit ist.

Laut Mitteilung des Robert Koch-Institut in Berlin, gibt es inzwischen in Deutschland in allen Bundesländern Infektionsfälle mit dem neuen Corona-Virus (SARS-CoV-2).

Demnach sind in Deutschland derzeit 1.567 bestätigte Fälle bekannt (Stand 11.03). Hiervon entfallen auf Nordrhein-Westfalen 484 Fälle. Die Zahl der bestätigten Infizierungen im Regierungsbezirk Detmold liegt gegenwärtig bei 53 Personen.

Laut einer Pressemitteilung von Landrat Herrn Dr. Lehmann des Kreis Lippe (Stand 12.03.2020), gibt es 19 bestätigte Coronafälle im Kreisgebiet. Im Diagnosezentrum in Detmold wurden gestern 135 Abstriche genommen (Stand 11.03.2020), diese werden derzeit untersucht.

Veranstaltungen:

Vor dem Hintergrund der Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, sollte jeder in der Stadt Barntrup und darüber hinaus verantwortungsvoll mit dem Thema umgehen.

Deshalb appelliere ich als Bürgermeister an alle Verantwortlichen in den Vereinen und Institutionen in der Stadt Barntrup, die vor einer Durchführung einer Veranstaltung stehen oder sogar noch geplant haben, deren Notwendigkeit einer Durchführung - unabhängig von der Besucherzahl - unter dem Gesichtspunkt der gesellschaftlichen Verantwortung, im Sinne von Gesundheitsschutz und Risikominimierung zu sehen.

Die Auswirkungen, die ein bestätigter Infektionsfall nach sich ziehen kann, sind nicht zu unterschätzen.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Bürgermeister

Jürgen Schell

P.S.:

Wenn Ihre Veranstaltung im städtischen Veranstaltungskalender steht und sich etwas ändert, dann geben Sie uns dieses bitte bekannt.  Vielen Dank dafür im Voraus!

 

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan Barntrup auf Facebook