Wohngeld

Wohnen kostet Geld - oft zuviel für den, der ein geringes Einkommen hat. Deswegen leistet der Staat in solchen Fällen finanzielle Hilfe.

Wohngeld gibt es

•als Mietzuschuss für Mieter einer Wohnung oder eines Zimmers oder für Bewohner eines Heims
•als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung.
Ob Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können und - wenn ja - in welcher Höhe, das hängt von bestimmten Faktoren ab:

•alle Personen in einem Haushalt, die miteinander verwandt sind oder in einer sonstigen Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft leben
•der Höhe des Einkommens,
•der Höhe der zuschussfähigen Miete beziehungsweise Belastung
Wohngeld können Sie nur erhalten, wenn Sie einen Antrag stellen und die Voraussetzungen nachweisen. Den Antrag stellen Sie bitte schriftlich in der Wohngeldstelle der Stadt Barntrup.

Auf der Homepage des Ministeriums für Bauen und Verkehr  finden Sie weitere wichtige Informationen zum Wohngeld.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 0 52 63/ 409-131 Fax 0 52 63/ 409-249
E-Mail V-Card Telefon 0 52 63/ 409-132 Fax 0 52 63/ 409-249






zuständiges Amt:

Stadtverwaltung Barntrup
Straße:
Mittelstraße 32
PLZ/Ort:
32683 Barntrup








Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan
Barntrup auf Facebook
 
Barntrup Direkt